Wanderung auf den Schwefelberg

In der letzten Schulwoche wanderten die 4b und die 3a gemeinsam auf den Schwefelberg.

Nach einem steilen Stück des Weges machten wir eine erste kleine Pause und haben dort einen besonderen Fund gemacht: Tierknochen lagen verstreut auf der Wiese. Was für ein Tier das wohl gewesen sein mag?

Einige Zeit später haben wir dann auch eine Hirschfamilie entdeckt. Besonders die kleinen Rehkitze haben den Kindern gut gefallen. Alle waren ganz leise, um die Wildtiere nicht zu erschrecken und sie ein bisschen beobachten zu können.
Auf unserer Wanderung haben wir noch mehr tierische Freunde getroffen: Einen Frosch, eine Echse, eine Raupe, Schafe und allerhand Insekten.

Auf dem Rückweg durften die Kinder noch das Wasser aus dem Schwefelbrunnen probieren, das ihnen allerdings nicht besonders gut geschmeckt hat Zwinkernd

Mit vielen Schritten, allerhand Beobachtungen und Spielen in der Natur bei perfektem Wetter war das eine ganz tolle Wanderung der beiden Klassen!

 

 

AGGG5025 2_LI.jpgBIJG6332.JPGILQG5380.JPGIMG_2434 2.JPGIMG_2436.JPGIMG_2439.JPGIMG_2440.JPGIMG_2446.JPGIMG_2456 2.JPGIMG_2458_LI.jpgINHG6357.JPGMYYI9734.JPGNEPZ4629.JPGOQJK7929 2.JPGq01.JPGq02.JPGVAEX6348.JPGx01 2.JPGx02.JPGxyz01.JPGxyz02.JPGxyz_03_LI.jpgxyz_04_LI.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


AdmirorGallery 4.5.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.