Herbst in der Vorschulklasse

Herbst in der Vorschulklasse mit Apfelkuchen backen und Waldtag.

Wir backen einen Apfelkuchen

Als Vorbereitung haben wir Schüler der Vorschulklasse unsere Hände sehr sauber gewaschen.  Voller Begeisterung mischten wir alle Zutaten für den Teig und rührten anschließend ausgiebig, bis der Teig flaumig war. Nachdem der Teig auf das Backblech gestrichen wurde, machte sich jeder daran seinen Apfel zu schälen. Das war nicht so einfach und einige mussten sich richtig anstrengen. Dann teilten wir den Apfel und machten Spalten, nachdem die Lehrerin das Kerngehäuse entfernte. Nun legten wir unsere Spalten auf den Teig, streuten noch Zimt und etwas Zucker darüber und warteten ungeduldig, bis der Kuchen gebacken und ausgekühlt war. Dann konnten wir ihn endlich kosten. Es schmeckte uns so gut, dass wir einige Stücke gegessen haben!

Unser Waldtag

Am Mittwoch vor den Herbstferien nützten wir das trockene Wetter noch aus und verbrachten unseren Schultag im Wald. Wir wanderten am Auner Brunnen vorbei Richtung Schütz hinauf. Dabei mussten wir oft im Gänsemarsch gehen, da der Weg so schmal ist. Im Wald sammelten wir viele Buchen-und Ahornblätter und ihre Samen. Für einige von uns war es richtig anstrengend bis zur Hirschrütti hinauf. Aber nach einer ausgiebigen Jause spielten wir fein im Wald und entdeckten immer wieder neue Spielmöglichkeiten. Über die Ledi wanderten wir wieder zurück in die Schule.

 

20201019_081923.jpg20201021_093750.jpg20201021_083523.jpg20201021_092402.jpg20201019_075348.jpg20201019_083826.jpg20201019_081558.jpg20201021_102719.jpg20201019_111330.jpg20201021_093718.jpg20201019_082959.jpg20201019_075505.jpg20201019_080538.jpg20201019_085842.jpg20201019_082459.jpg20201021_092605.jpg20201019_080323.jpg20201021_100706.jpg20201019_082154.jpg20201021_093535.jpg


AdmirorGallery 4.5.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.