Wortgottesdienst "Jeder ist wichtig"

Letzte Woche fand für die ersten und zweiten Klassen ein Wortgottesdienst unter dem Motto: „JEDER IST WICHTIG!“ im Pfarrsaal statt.

Nach dem Kreuzzeichen und dem gemeinsamen Eröffnungslied „Wo zwei, oder drei“ lauschten wir der folgenden Geschichte:

In einem großen Schiff, auf dem viele Menschen sind, ist eine kleine Schraube eingebaut. Sie hält zwei Metallplatten zusammen. Für große Schrauben ist das sehr leicht. Für diese winzige Schraube reicht diese Aufgabe. Einmal sagt die kleine Schraube: „ Ich bin zu klein. Jedes andere Teil kann meinen Platz einnehmen! Ich bin nicht wichtig genug.“ Ein dicker Eisenring hört das und sagt: „Wenn du nicht mehr fest hältst, können auch wir nicht unsere Aufgabe erfüllen. Du musst dort bleiben, wo du bist!“ Zwei lange Schiffsrippen melden sich: „Liebe kleine Schraube, du bist sehr wichtig für uns. Sitzt du nicht an deiner Stelle, dann verbiegen wir uns. Ohne dich wird das ganze Schiff untergehen.“ Jetzt bitten alle Teile des Schiffes die kleine Schraube: „Bitte, kleine Schraube, halte fest. Du bist für uns sehr kostbar! Ohne dich fällt alles auseinander.“

Jetzt merkt die kleine Schraube: „Es ist egal, ob ich groß oder winzig bin. Es ist für alle wichtig, dass ich meinen Platz einnehme. Das kann nur ich alleine, sonst niemand.“

Jeder Mensch, und in besonderer Weise jedes Kind, ist wertvoll!

Anschließend durften noch einige Kinder aus den 2. Klassen Fürbitten vorlesen bevor wir gemeinsam das Lied „Vater unser“ sangen. Der Wortgottesdienst wurde mit dem „Segenslied“ beendet. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für diesen wunderschönen Wortgottesdienst.

IMG-20190606-WA0013.jpgIMG-20190606-WA0014.jpgIMG-20190606-WA0006.jpgIMG-20190606-WA0010.jpg

 


AdmirorGallery 4.5.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.